Leinen los auf der GET 2019

Leinen los auf der GET 2019

Der Segelclub Dillinger Land präsentiert sich dieses Jahr zum ersten Mal auf der GET 2019! Mit dabei sind zwei Jugendboote sowie eine Bastelecke für das erste eigene Schiff!

Der Segelclub Dillinger Land mit Heimatrevier am Wagersee bei Weisingen ist mit rund 120 Segelbegeisterten aller Altersschichten die viertgrößte der insgesamt 13 Abteilungen des FC 1920 Gundelfingen. Der Club verfügt über ein umzäuntes Vereinsgelände mit Schutzhütte und Werkstatt, zwei Steganlagen für je ca. 24 Boote, ausreichend Landliegeplätzen, Sandkasten, Grillplatz, Feuerstelle und über einen eigenen Badestrand mit Kiesliegefläche. Den Vereinsmitgliedern stehen 18 vereinseigene Boote unterschiedlicher Größen zur Verfügung. An- und Absegeln, vier bis fünf Regatta-wochenenden, die Sonnwendfeier, das große Seefest im Sommer und die Jahresabschlussfeier sind die Eckpunkte im Veranstaltungskalender des Clubs.

Segeln am Wagersee bedeutet aktive familienfreundliche Freizeitgestaltung für Jung und Alt mit einer Mischung aus Sport, Natur und Erholung, sowie geselligem Vereinsleben. Schnell und kostengünstig direkt vor der Haustüre dem Alltag zu entfliehen und einen Kurzurlaub am Wagersee zu verbringen ist ein Luxus den die Mitglieder sehr schätzen.

Der Segelclub Dillinger Land präsentiert sich nun zum ersten Mal auf der GET in Gundelfingen mit einem eigenen Stand und informiert dort Messebesucher rund um das Thema Segeln. Dazu haben sich die Mitglieder wieder einiges einfallen lassen. Kinder dürfen in einem Boot der sogenannten Optimistenklasse (spezielles Kinderboot), natürlich einschließlich Schwimmweste, probesitzen. Wem das Boot zu klein ist, darf direkt in die Rennjolle "Laser Vago" einsteigen.

Neben den ausgestellten Vereinsbooten bieten wir eine Bastelecke für Kinder, damit diese direkt ihr erstes Segelschiff basteln können.

Wir freuen uns auf Ihr kommen!

Zugehörige Artikel